Forum ::: Mammutbaum- Community

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: 50m BM in Untersiggenthal, Schweiz  (Gelesen 9023 mal)

Sir Cachelot

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3874
  • Ricolaaaaaa
50m BM in Untersiggenthal, Schweiz
« am: 29-November-2007, 20:03 »

Heute bin ich endlich mal an den 2,5 BM :'( in Untertsiggenthal vorbeigekommen.

Den einen hats schwer erwischt, bin gespannt ob ers tatsächlich schaffen wird und wie es dann aussieht.

Ich zitiere aus http://www.gplus.ch/gplusfachzeitung/archiv/pdf/02_06_18.pdf

«Der Mammutbaum ist ein Lichtbaum,deshalb benötigt
er freien Raum um sich», sagt Zehnder.
Wird ihm dieser nicht gewährt, geht er ein.
Zehnder, ein Kenner und Liebhaber der Sequoien,
ist überzeugt, dass diese Bäume,
die er und andere Förster gesetzt haben, in
einigen Jahrzehnten zu einer grossen Attraktion
im Wald werden könnten.
Schon jetzt sind das die drei «Eidgenossen» bei
der Waldhütte in Untersiggenthal.
Dort stehen drei rund 130-jährige Sequoien, die
über 50 Meter hoch in den Himmel ragen.
Leider wurde ein Baum von einem Blitzschlag
getroffen und «geköpft». Aber das
hindert ihn nicht weiter zu wachsen.


Meine Messungen von heute:

Standort: 47.5124 8.25908
Höhe: 510m
DBH:
1. BM (Blitzschlag): 1,18m
2. BM: 1.12m
3. BM: 1,40m

Baumhöhe vom 3. BM: 50,5m
« Letzte Änderung: 07-März-2010, 17:14 von Sir Cachelot »
Gespeichert
Ich bin viel zu faul, etwas unwichtiges zu tun

Mick Rodella

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4171
Re: 5417 Untersiggenthal, Schweiz
« Antwort #1 am: 29-November-2007, 20:41 »

Hi Peter,

Wahnsinn, 50 Meter...
Das schreit aber wirklich nach einem Blitzableiter.

Urlaub in der Probezeit? Gratuliere zum Job!  :D

vG - Micha
Gespeichert

Sir Cachelot

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3874
  • Ricolaaaaaa
Re: 5417 Untersiggenthal, Schweiz
« Antwort #2 am: 29-November-2007, 20:44 »

Hi Mick,
lag auf dem Weg zu einem Lieferantenbesuch. Probezeit ist schon rum. ;)
Die Schweiz hat so einiges zu bieten.
Gespeichert
Ich bin viel zu faul, etwas unwichtiges zu tun

Sischuwa

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5226
Re: 5417 Untersiggenthal, Schweiz
« Antwort #3 am: 29-November-2007, 22:06 »

...wie goil ist das denn... :o :o :o
und dann noch mit Rauhreif auf den Bäumen , äääh Mammuts...tolle Bilder
Gespeichert
Grüsse aus Stuttgart vom THILO..

Margidsche

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 619
Re: 5417 Untersiggenthal, Schweiz
« Antwort #4 am: 29-November-2007, 23:33 »

Sehr beeindruckend, die 3 Riesen.
Es müssten wirklich Blitzableiter angebracht werden!
Tolle Bilder hast Du da gemacht, Peter! :o
Gespeichert
:) :) :) Einen schönen Tag wünscht Euch iss Margidsche :) :) :)

Chrossi

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 370
Re: 5417 Untersiggenthal, Schweiz
« Antwort #5 am: 30-November-2007, 00:48 »

Tolle Bäume und wirklich schöne Bilder!! :)
Gespeichert

isbg33

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1228
Re: 5417 Untersiggenthal, Schweiz
« Antwort #6 am: 30-November-2007, 11:56 »

Tolle Fotos!!
 und die Folgen eines Blitzschlages hast Du gut dokumentiert.
Gespeichert
Grüsse aus Stuttgart!
Ingolf

GP

  • Gast
Re: 5417 Untersiggenthal, Schweiz
« Antwort #7 am: 30-November-2007, 20:45 »

Hallo Sir!

Sèhr beeindruckende fotos :o
Wie kann man so ein Formant fotogrfiren brauch man dazu eine speziele Kamera oder???
Gut dokumentiert die Riesen.
Gespeichert

Sir Cachelot

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3874
  • Ricolaaaaaa
Re: 5417 Untersiggenthal, Schweiz
« Antwort #8 am: 01-Dezember-2007, 09:42 »

HI GP,

ich habe mehrere Fotos ähnlich einem Panorama von oben nach unten gemacht.
Danach wurden die Fotos mit einem Programm zusammengesetzt.
Gespeichert
Ich bin viel zu faul, etwas unwichtiges zu tun

woelfie

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 258
Re: 5417 Untersiggenthal, Schweiz
« Antwort #9 am: 01-Dezember-2007, 09:57 »

Hy Peter,
ich muß ja sagen ,diese Mammuts haben was: Sturm- und Blitzzersaust haben sie nen Charme. Das zeigen auch schon die Bilder von der Borke!
Noch mal zu der Panoramatechnik: Mehrere Fotos Mit adobe Photoshop zusammengefügt?? ich habe gelegentlich Ränder mit Helligkeitsunterschieden bei Übergängen , weil die Fotos unterschiedlich belichtet sind . Daher finde ich deine Fotos toll und das Programm interessiert mich.
woelfie
Gespeichert

isbg33

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1228
Re: 5417 Untersiggenthal, Schweiz
« Antwort #10 am: 01-Dezember-2007, 10:44 »

Daher finde ich deine Fotos toll und das Programm interessiert mich.

Mich auch!

Die Pano-Funktion verwende ich, wenn ich nicht weit genug Abstand halten kann.

Ich nehme dazu das "Olympus Master", das ich mit der Kamera erhalten habe.
Das hat 2 Möglichkeiten:
1. Pano automatisch zusammenfügen - da muß man vorher die Kamera auf Pano einstellen.
2. Pano manuell zusammenfügen - da kann man beliebige Foto auf der Fläche ineinanderschieben bis es etwa paßt und das Programm macht die Feinarbeit.
Gespeichert
Grüsse aus Stuttgart!
Ingolf

Sir Cachelot

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3874
  • Ricolaaaaaa
Re: 5417 Untersiggenthal, Schweiz
« Antwort #11 am: 01-Dezember-2007, 16:55 »

Hallo Leute, ich habe hier mal was bezgl. Panoramafotos geschrieben.
Gespeichert
Ich bin viel zu faul, etwas unwichtiges zu tun

liluz

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1819
    • liluz Community
Re: 5417 Untersiggenthal, Schweiz
« Antwort #12 am: 02-Dezember-2007, 22:22 »

Lieber Peter,

Danke für diese Meldung aus der Schweiz sowie für die besonders eindrucksvollen Fotos !

Ich habe den Standort im (noch separaten) Europaregister erfasst.

vG - Lutz
Gespeichert

Sir Cachelot

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3874
  • Ricolaaaaaa
Re: 5417 Untersiggenthal, Schweiz
« Antwort #13 am: 07-März-2010, 17:13 »

UPDATE

Hallo Gemeinde,

heute bin ich mal wieder zu alten Bekannten gefahren.
Neben neuen Fotos und einem Video habe ich auch neu vermessen.
Diesmal kam 50m Höhe raus...alles steht und fällt mit einer genauen Abstandsmessung-damit habe ich heute etwas Probleme allein gehabt.

Zum Video:
Ich habe es testweise auf zwei Plattformen hochgeladen.
Die Videokamera ist eine Aiptek Pen Cam Trio - für 80euro und 80Gramm hat die eine super Qualität finde ich (auch wenn der Weißabgleich etwas wankelmütig ist) und findet durch ihre Mini-Größe überall Platz. Der Ton ist nicht der burner, aber das war klar.
Die Fotoqualität ist auch besser als die meisten Handys.

Video
Version Exposureroom

Version Youtube

Schöne Winterfotos folgen in Kürze.
Gespeichert
Ich bin viel zu faul, etwas unwichtiges zu tun

Sischuwa

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5226
Re: 50m BM in Untersiggenthal, Schweiz
« Antwort #14 am: 07-März-2010, 18:11 »

Hi Sir.... ;)

Das ist schon ein beeindruckendes Trio...wäre sehr gern selbst mal vor Ort bei diesen 3 Säulen
die den Himmel berühren (wollen)
Ich habe nicht umsonst ein Bild von den 3 gemalt, sodass ich sie immer im Wohnzimmer auf Sichtweite habe...
Ich finde es klasse , dass Du wieder bei so tollen Verhältnissen da warst, Schnee und Sonnenschein...da kommen die gewaltigen braun / roten Stämme richtig gut zur Geltung..TOP  ;D
Zur Sünngronnisazion  :D was habe ich mich gefreut, meinen Namen zu hören...es war fast so, als wäre ich selber dort...mit Dir....
Gespeichert
Grüsse aus Stuttgart vom THILO..
 

Seite erstellt in 0.08 Sekunden mit 22 Abfragen.